Sporteigungstests

Sporteignungstests

Wir haben heutzutage die Möglichkeit, unterschiedlichste und auch ausgefallene Sportarten auszuführen. Einige Sportarten bergen Risiken, wenn der Sportler gesundheitlich nicht geeignet ist. Für einige Sportarten gibt es soger Vorgaben, nach denen die gesundheitliche Eignung nachgewiesen werden muss.

training-642570__340

Bei Risikosportarten wie Tauchen oder Fallschirmspringen, sind weitergehende Untersuchungen unabdingbar. Als Taucher kommt man bei einem Herzinfarkt in 20m Tiefe in akute Lebensgefahr und der Arzt, der die Tauglichkeitsbescheinigung ohne eingehende Untersuchung ausgestellt hat, in Beweisnot.

divers-681517__340

Die Tauchsportuntersuchung nach den einschlägigen Bestimmungen der Tauchverbände umfasst neben der ausführlichen körperlichen Untersuchung und den Laboruntersuchungen eine Lungenfunktionsmessung und ein Belastungs-EKG. Bei Hinweisen auf eine Vorerkrankung der Lungen muss zusätzlich eine Röntgenuntersuchung der Lunge erfolgen, die wir für Sie organisieren.

tandem-skydivers-713708__340

Die Kosten für sportmedizinische Vorsorgeuntersuchungen werden von der gesetzlichen Krankenkasse nicht übernommen, sind jedoch im Rahmen der Gesamtkosten der entsprechenden Sportart und hinsichtlich des Risikos vertretbar.

Handelt es sich um eine risikoarme Sportart, die jederzeit unterbrochen werden kann, sollte der Umfang der Untersuchung Ihrem Sicherheitsbedürfnis entsprechen. Wir beraten Sie hierzu gerne.