Akademische Lehrpraxis

Als akademische Lehrpraxis der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg ist unsere Praxis seit 2014 akkreditiert. Seit 2018 ist unsere auch Praxis als akademische Lehrpraxis der Julius Maximilians Universität Würzburg akkreditiert.

Damit dürfen wir Studierende beider Universitäten im Rahmen des Blockpraktikums und des Praktischen Jahres ausbilden.

Das Praktische Jahr kann in unserer Praxis von Studierenden aller Fakultäten abgeleistet werden. Weitere Auskünfte erteilt die Heimatuniversität.

Wir, das ganze Team, freuen uns über die Lehraufträge und auf die Studentinnen und Studenten.

Seit Beginn der Lehrtätigkeit im Dezember 2014 konnten wir bereits 45 Studierende in 51 Studienabschnitten (13 eigene PJ, 2 Gast-PJ, 22 Famulant:innen und 16 Blockpraktikant:innen) für die Tätigkeit in der hausärztlichen Versorgung interessieren. 8 der Studierenden sind zu Wiederholungstätern geworden.

Besonders freut uns, dass wir seit Ende 2017 fast durchgehend Ärzt:innen (3) in Weiterbildung beschäftigen können – alle aus der Gruppe unserer Studierenden !

Ab Oktober 2025 ist die Weiterbildungsstelle wieder frei. Wir freuen uns auf Ihre/Eure Bewerbung!

Unterkunft vorhanden

Cessna172PSeit den Semesterferien im Sommer 2016 vernetzen wir im Rahmen unseres Vereins Ärzte schnuppern Landluft e. V. – ÄSL alle in der Umgebung tätigen Famulant:innen und Praktikant:innen untereinander. Wir wollen damit die Tätigkeit auf dem Land durch gemeinsame Freizeitaktivitäten attraktiver machen.

Als Lehrpraxis der BELA-Region Nord sind wir ebenfalls aktiv.

Flugzeugschlepp auf dem Reutberg
Flugzeugschlepp auf dem Reutberg

Cessna172PAls besonderen Leckerbissen für die Studierenden unserer Praxis ist die Möglichkeit mit einem der Vereinsflugzeuge einen Rundflug über die Umgebung zu machen. Ich freue mich schon darauf, gemeinsam mit den Studierenden mal wieder in die Luft zu gehen.

Die Homepage unseres Vereins finden Sie unter www.aerzteschnuppernlandluft.de.

Call Now Button