Viola Graeser

Famulantin der Uni Heidelberg im März/April 2017

Viola Graeser, Famulantin im März/April 2017
Viola Graeser, Famulantin im März/April 2017

„Für meine Hausarztfamulatur wählte ich die Praxis von Dr. Marc Metzmacher in Gunzenhausen, weil ich ganz bewusst die medizinische Versorgung in einer ländlicheren Gegend „hautnah“ erleben wollte. Ich arbeitete in diesen vier Wochen mit einem sehr netten Praxisteam in einer modernen, gut organisierten Praxis mit einer ungezwungenen, hilfsbereiten und freundlichen Arbeitsatmosphäre. Ich habe mich sehr willkommen und gut aufgebhoben gefühlt.

Die Praxis war stets gut besucht und durch die Versorgung von sowohl akut kranken, als auch chronisch Kranken, sowie Kindern war viel Abwechslung geboten.

Dr. Marc Metzmacher selber habe ich als einen sehr sympathischen, direkten und vernünftigen Mann, der effiziente Medizin mit den Patienten macht, erlebt. Er nimmt sich gerne Zeit auch nach der Sprechstunde verbliebende Fragen zu beantworten. Als sehr positiv empfand ich auch, dass er einem stets auf Augenhöhe begegnete.

Generell hat man viele Möglichkeiten den eigenen Lernerfolg nach persönlichen Interessen und Eigeninitiative zu gestalten, wobei jeder in der Praxis einen mit Angeboten und Rat und Tat beim lernen und „Selbermachen“ unterstützt. Bei vielen Patienten hatte ich die Möglichkeit in Eigenregie anzufangen und zu untersuchen bevor ich ihn Dr. Metzmacher vorstellte. So habe ich in dieser Zeit viel Routine was Untersuchungstechniken und -ablauf angeht gewonnen. Darüber hinaus habe ich meine Erfahrungen was Ultraschalluntersuchungen angeht erweitern können. Auch hinsichtlich Praxisorganisation konnte ich mir, für eine womöglich mal eigene Praxis, einiges nützliches abgucken.

Da ich bereits im Studium mehrere Notfallkurse absolviert habe, hätte ich Dr. Metzmacher als Leitenden Notarzt der Region sehr gerne auf einen Notarzteinsazt begleitet, leider hat sich dies aber nicht ergeben.

Abgesehen vom fachlichen, wo ich die Praxis uneingeschränkt weiterempfehlen kann, bietet Gunzenhausen und Umgebung auch für die Freizeitsgestaltung viele tolle Möglichkeiten. Besonders in Erinnerung bleiben wird mir dabei der Rundflug über das fränkische Seenland mit dem Kleinflugzeug.

Ich bin sehr glücklich meine Hausarztfamulatur in dieser „Landartzpraxis“ absolviert zu haben und habe diese Entscheidung keine Minute bereut. Die Erfahrungen und praktischen Kenntnisse, die ich hier erworben habe, werden mich hoffentlich noch lange begleiten und mir helfen eine gute Ärztin zu werden.“

(Viola Graeser im März/April 2017)